Saugwellentherapie

Die Saugwellentherapie wird mittels Dekompression und mit Hilfe der dazu notwendigen Saugglocken, welche entsprechend der zur behandelnden Indikation verschieden groß sind, durchgeführt.

Anwendung:
Bei Adhäsionen an Gelenken nach OP, zur Unterstützung der Manuellen Therapie. In der Kolon- Therapie.

<< Zurück