Extension nach Dominik und Biehl

Extensionsmassage nach Domnik (MDT):
Bei der HWS- Extensionsmassage nach Domnik handelt es sich um eine Manuelle- Dreidimensionale- Traktionstechnik, bei welcher durch flächige Querfriktionen eine Minderung der nozizeptiven Aktivität und Aktivierung von Mechanorezeptoren zur Schmerzhemmung und Verbesserung der Zirkulation im Gewebe herbeigeführt wird, während eine leichte Traktion unter angulärer oder translatorische Bewegungen durchgeführt wird.

Die Extensionsmassage nach Biehl
wird in einer 3 Phasen Traktion der Glisson- Schlinge durchgeführt und entspricht den Wirkungsmechanismen der Extensionsmassage nach Domnik.

<< Zurück